ZC 1.3.8 shop :: TagLine Here

Über mich

Es war mir immer schon ein Anliegen, handwerkliche Techniken auszuprobieren.

Schnaps brennen, Brot backen, Fleisch selchen, Würste herstellen, Naturkosmetik aus selbst gezogenen Kräutern und Heilpflanzen erzeugen (was ich bei meiner Ausbildung zur Kosmetikerin vor vielen Jahren schon gelernt hatte), Filzen, Weben, Spinnen usw.

Vor einiger Zeit entdeckte ich in einem alten Kochbuch eines lieben Freundes ein handgeschriebenes, altes Seifenrezept.

Er erzählte mir, dass seine Großmutter dieses Rezept verwendet hatte und damit den gesamten Haushalt versorgt hat.





Meine Neugierde wurde geweckt.

Ich kaufte mir Literatur und informierte mich eingehend.

Meine ersten Versuche wurden gestartet. Dann geschah das, was alle heutigen Hobby-Seifensieder sicher nachempfinden können, es lässt einen nicht mehr los. Die Seifensucht war ausgebrochen. Es faszinierte mich immer mehr, neue Rezepte auszuprobieren, mit anderen Farben, Düften und Zutaten zu experimentieren.

Meine Seifenberge wuchsen und wuchsen, Freunde und Bekannte waren begeistert von der< Qualität dieser Naturseifen, die so sanft zur Haut sind und reine Naturprodukte darstellen, ohne Konservierungsstoffe sind und auch die Umwelt schonen. Das ermutigte mich weiterzumachen.

Jede Stück Seife ist einzigartig, wurde mit viel Liebe hergestellt und ist reine Handarbeit.

Diese handwerkliche Tätigkeit ist eine wunderbare Ergänzung zu meiner spirituellen Arbeit als Energetikerin und Hypnose-Therapeutin…

Näheres dazu steht unter: www.lebensharmonie.at